Sie sind hier:  Karriere »  Einstiegsmöglichkeiten » Ausbildung

Ausbildung in der Altenhilfe

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?

Was lernen Sie als Altenpfleger/-in?

Die Lerninhalte zum Altenpfleger/-in regelt ein Rahmenplan im Altenpflegegesetz. Für die drei Ausbildungsjahre werden verbindliche Lernziele und Kompetenzen vorgegeben. Während der Ausbildung findet eine enge Verzahnung der jeweiligen Schule und der Praxiseinrichtung statt.

Ausbildungsinhalte

Wie viel Geld gibt es?

Die Altenpflegeschüler erhalten 976 € im 1. Jahr, 1.037 € im 2. Jahr und 1.138 € im 3. Jahr als monatliche Ausbildungsvergütung.

Beste Übernahmechancen

Wer in einem unserer Häuser seine Ausbildung macht und als examinierte/r Altenpfleger/-in abschließt, hat beste Möglichkeiten: Die Übernahmechancen liegen bei fast 100 Prozent!

Attraktive Standorte

Ein riesiger Vorteil ist die große Anzahl an Pflegeheimen der Liebenauer Altenhilfe. Wer den Ort wechseln möchte, aber dennoch bei uns weiter beschäftigt sein will, kann auch in eines unserer anderen 30 Häuser wechseln. Unsere Pflegeheime  befinden sich an attraktiven Standorten zwischen dem Großraum Stuttgart, dem Bodensee und München.

Gute Karrieremöglichkeiten

Wer in der Pflege Karriere machen will, dem stehen viele Möglichkeiten offen:
Fort- und Weiterbildung 

Ansprechpartner

Rodrigo Otey
Personalmanagement

Siggenweilerstraße 11
88074 Meckenbeuren

Tel. 07542 10-4031
Fax 07542 10-4009

rodrigo.otey(at)st.anna-hilfe.de

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildung in der Altenhilfe
Ausbildung in der Altenhilfe

Mehr Informationen zu Beruf und Studium

Ausbildung in der Stiftung Liebenau