Sie sind hier:  Einrichtungen »  Standorte 

Sozialstation St. Anna - Mengen

Sozialstation St. Anna - Mengen
Reiserstr. 18
88512 Mengen
Ansprechpartner/in: Barbara Jungwirth
Telefon: 07572/76293
Fax:       07572/7629-49
E-Mail Anfrage


Lage-/Anfahrtsplan

Ob Sie selbst ambulante Pflege benötigen oder für einen hilfebedürftigen jungen oder alten Menschen Sorge tragen: die Sozialstation St. Anna in Mengen sorgt für menschliche, professionelle und zuverlässige Betreuung.

In Ihrem Zuhause bieten wir Ihnen ambulante Pflege mit einer Reihe von Hilfen und Dienstleistungen, damit ein aktives und selbstbestimmt Leben weiterhin möglich ist – auch mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen. Dazu gehört auch, vorhandene Fähigkeiten zu aktivieren und zu fördern.

Unser Pflegedienst der Sozialstation St. Anna in Mengen besteht aus hauswirtschaftlich geschulten, in der Kranken- und Altenpflege gut ausgebildeten Mitarbeitern. Wir betreuen Sie freundlich, kompetent und individuell. Wir möchten, dass Sie sich rundum sicher und wohl fühlen. 

Leistungen

Grundpflege

  • Unterstützung bei der Körperpflege, Duschen und Baden
  • Unterstützung beim Be- und Entkleiden
  • Unterstützung bei Toilettengängen
  • Hilfe bei mit Inkontinenz
  • Mobilisation u. Lagerung
  • Begleitung Schwerkranker und Sterbender (Palliativ Pflege)
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Überbrückung akuter Notsituationen

Ärztlich verordnete Behandlung

  • Medikamentenverabreichung, Injektionen, Infusionen
  • Wundversorgung
  • Kompressionsverbände
  • Künstliche Ernährung
  • Blutdruck- und Blutzuckerüberwachung
  • Katheterpflege, -wechsel
  • Spezielle Krankenbeobachtung

Hauswirtschaftliche Versorgung

  • Reinigung der Wohnung
  • Nahrungszubereitung, Kochen
  • Wäschepflege
  • Einkäufe
  • Essen auf Rädern

Weitere Leistungen
der Pflegeversicherung

  • Pflegeschulung und Anleitung für Patienten und Angehörige
  • Kurse in häuslicher Krankenpflege
  • Pflegeberatungsbesuche
  • Betreuung und Pflege durch vertrautes Personal
  • Verhinderungspflege
  • Betreuung bei Demenz: Einzel- und Gruppenangebote
  • Beratung zu Inkontinenz, Sturzprophlaxe, Ernährung und Flüssigkeitsversorgung im Alter

Zusatzleistungen

  • Beratung zu Leistungen der Pflegeversicherung
  • Unterstützung bei Antrag und Höhergruppierung
  • Begleitung bei MDK-Besuchen
  • Vermittlung von weiterführenden Hilfen (Hausnotruf, Familienpflege, Besuchsdienste etc.)
  • Hilfe bei Vermittlung stationärer Pflegeplätze
  • Zusammenarbeit mit örtlichen Hospizgruppen und Besuchsdiensten
  • Erledigungen außer Haus
  • Hilfen im Alltag (auf individuelle Anfrage)
  • Infoveranstaltungen für Angehörige


Qualität in der ambulanten Pflege

Mit einem umfangreichen Fragenkatalog prüfen die Medizinischen Dienste der Krankenkassen (MDK) alle ambulanten Pflegedienste in Deutschland. Die Sozialstation St. Anna in  Hohentengen-Mengen-Scheer wurde zuletzt am 24.07.2013 geprüft und erhielt die Gesamtnote 1,0:


MDK-Transparenzbericht Sozialstation St. Anna Hohentengen-Mengen-Scheer (AOK Pflegenavigator)



Zurück

Komfortsuche

Hier haben Sie die Möglichkeit, Einrichtungen über die Komfortsuche zu finden.

Zur Komfortsuche