Sie sind hier:  Einrichtungen »  Standorte 

Adolf-Gröber-Haus - Weingarten - Pflegeheim

Adolf-Gröber-Haus - Weingarten - Pflegeheim
Moosbruggerstraße 5
88250 Weingarten
Ansprechpartner/in: Marianne Hardtke, Sozialdienst
Telefon: 0751 56091-0
Fax:       0751 56091-936
E-Mail Anfrage

Online Pflegeplatzanfrage
Lage-/Anfahrtsplan

Weingarten, eine große Kreisstadt mit 26 000 Einwohnern ist eingebettet in eine einzigartige oberschwäbische Landschaft mit Blick auf die Alpen und nahe dem Bodensee. Die Stadt besitzt die größte Barockkirche Deutschlands.

Das Pflegeheim Adolf-Gröber-Haus liegt wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Vor dem Pflegeheim befindet sich eine Bushaltestelle. In unmittelbarer Nähe ist das Krankenhaus 14-Nothelfer.

Unsere Fachkräfte bieten professionelle Pflege und Betreuung nach individuellen Bedürfnissen. Es bestehen rege Kontakte zum Gemeinwesen und Vereinen. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer bereichern den Alltag der Bewohner im Pflegeheim Adolf-Gröber-Haus.

Das Pflegeheim Adolf-Gröber-Haus bietet gemäß den Landesrahmenvereinbarungen in Baden- Württemberg den höchst möglichen Personalschlüssel.

Dieser Personalschlüssel spiegelt sich je Pflegestufe in den einzelnen Pflegesätzen wider.

Unsere Einrichtung ist Kooperationspartner der Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg.e.V.

Qualität in der stationären Pflege

Mit einem umfangreichen Fragenkatalog prüfen die Medizinischen Dienste der Krankenkassen (MDK) alle 10.000 Pflegeheime in Deutschland. Das Pflegeheim Adolf-Gröber-Haus in Weingarten wurde zuletzt am 05.10.2016 geprüft und erhielt die Gesamtnote 1,2:

MDK-Transparenzbericht Adolf-Gröber-Haus (AOK Pflegenavigator)



Zurück



Angebote

Adolf-Gröber-Haus, Weingarten

Pflegeheim:

112 Dauerpflegeplätze, überwiegend in Einzelzimmern

Kurzzeitpflege: 3 Plätze

Tagespflege: 10 Plätze

4 Wohnbereiche, davon 1 beschützter Wohnbereich für demenzkranke Bewohner mit integrierter Kurzzeit- und Tagespflege, Zugang zum Garten, Parks in der nahen Umgebung

15 Heimgebundene Wohnungen
33,5 bis 100,25 m2, 1,5 und 2,5 Zimmer

  • Hilfe und Wohnen in allen Lebenslagen im Alter
  • Beratung durch Sozialdienst zu unseren Hilfen im Alter und Wohnen im Haus nach Terminvereinbarung
  • musische und kulturelle Veranstaltungen
  • Dienstag, Freitag und jeden 2.Sonntag Cafébetrieb für Senioren ab 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Hauskapelle
  • regelmäßige Gottesdienste, Rosenkranz
  • seelsorgerische Begleitung
  • ehrenamtliche Hospizbegleitung
  • Freizeitaktivitäten und soziale Betreuung z. B. Sitzgymnastik, Sturzprophylaxe, Gedächtnistraining, Singen, Spielenachmittag, Basteln, Kochen, Maltherapie, Ausflüge, Kaffeenachmittage
  • Feste und Feiern, Veranstaltungen
  • fahrbarer Kiosk einmal wöchentlich
  • Gartenanlage
  • Friseurangebote
  • Med. Fußpflege
  • Krankengymnastik
  •  "offener Mittagstisch" für Senioren aus der Nachbarschaft
  • 2 Gästezimmer für Angehörige

Hausprospekt anzeigen
(pdf, 939 kB)





Offene Pflegeplätze

Pflegeplätze: auf Anfrage
Kurzzeitpflegeplätze: auf Anfrage

Pflegeplatzanfrage

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie uns Ihre Anfrage.

Zur Pflegeplatzanfrage

Komfortsuche

Hier haben Sie die Möglichkeit, Einrichtungen über die Komfortsuche zu finden.

Zur Komfortsuche